Menü

WENN’S SCHNELL GEHEN MUSS: 0 60 29 — 95 88 95 7

Family Business.
Gastronomie in der zweiten Generation.

Aus der Begeisterung für alpenländischen Flair und Liebe zur Gastronomie wurde die Idee zum ”Büttner Gasthof“ geboren. Dabei ging es uns um nicht weniger, als gastronomische Leidenschaft, die mir in die Wiege gelegt wurde, mit den Dingen zu verbinden die mich schon immer fasziniert haben: Alpenländliche Kultur und moderne Küchenphilosophie, gepaart mit südlich angesetzter Weinkultur.

Das Ergebnis ist das erste Gastroprojekt, das von der zweiten Generation der Gastrofamilie Büttner konzipiert, realisiert und gleitet wird. In diesem Zusammenhang gilt ein großes Dankeschön meinen Eltern und meiner Partnerin, deren Erfahrung, Sachverstand und Unterstützung aus einer Idee einen Ort hat entstehen lassen, an dem Leib und Seele gleichermaßen verwöhnt werden.

Ich freue mich über Ihren Besuch!
Max Büttner

JESSICA MROHS

Jessi

JESSICA MROHS

Ich möchte, dass unser Gasthof ein Rückzugsort für unsere Gäste ist, an dem sie gelassen entspannen und gutes Essen und Service genießen können.

Jahrgang ’94 und jede Menge Erfahrung. Ideale Voraussetzungen für Gastronomie, die von Herzen kommt.

Bereits als Kind stellte ich mir vor, später einen Beruf auszuüben, der vielseitig ist und vor allen Dingen mit Menschen zu tun hat. Jahre später konnte ich dies dann in die Tat umsetzen und machte eine Ausbildung zur Hotelfachfrau im Zeller in Kahl am Main.
Das frühe selbständige Arbeiten als Stationsleiterin mit der Verantwortung für drei Restauranträume sowie der Terrasse zeigte mir schnell, was es bedeutet: “Gut am Gast zu sein”.

Nach 8 Jahren im Zeller, in dem ich auch Max kennengelernt habe, bot sich die Möglichkeit, im Büttner Gasthof die eigenen Vorstellungen von Gastronomie leitend umzusetzen, eine Herausforderung, der wir nicht widerstehen konnten.

Der Büttner Gasthof ist etwas ganz Besonderes. Hier treffen sich offene Menschen und jeden Tag ergeben sich gute Gespräche, die unsere Arbeit beflügeln. Wir sind mit Leib und Seele dabei, um Ihnen eine schöne Zeit zu gestalten.

MAXIMILIAN BÜTTNER

Max

MAXIMILIAN BÜTTNER

Ich bin einfach gerne Gastgeber und das mit Herz und Seele. Ob es die persönliche Begrüßung oder die Beratung nach dem richtigen Wein zum Essen ist.

Wir sind angekommen, hier in der Rückersbacher Schlucht und genießen es jeden Tag auf Neue, uns verwirklichen zu können.

Meine Liebe zur Gastronomie wurde mir in die Wiege gelegt. Als Sohn der Gastronomen Tanja und Wolfgang Büttner durfte ich schon in frühen Jahren hautnah miterleben, was es bedeutet, auch bei hohen Taktraten entspannt und gelassen für Gäste da zu sein.

Später hieß es dann Grundlagen schaffen. Mit Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, Restaurantfachmann (Seehotel Niedernberg) und Koch (Zeller, Kahl am Main) konnte ich frühzeitig reichlich Erfahrungen sammeln und eigene Vorstellungen entwickeln. Die idealen Voraussetzungen, um in jungen Jahren die Leitung und Verantwortung für eine Gastronomie wie den Büttner Gasthof zu übernehmen.

Für mich es das filigrane Spiel von ausgewogener, frischer saisonaler Küche mit passenden, ergänzenden Weinen eine spannende und immer wieder neue Aufgabe. Schließlich zählt hier nur eines: Der Geschmack des Gastes. Und diesen zu treffen, ist unsere tägliche Aufgabe, der wir uns gerne stellen.

0 60 29 – 95 88 95 7

Büttner Gasthof — Hörsteiner Str. 33 · 63867 Johannesberg
info@buettner-gasthof.de